Mohammed El Berkani

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Angaben ohne ausreichenden Beleg könnten demnächst entfernt werden. Bitte hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.

Mohammed El Berkani (* 13. Dezember 1982 in Heerlen) ist ein niederländischer Fußballspieler mit marokkanischem Migrationshintergrund.

In der Spielzeit 2006/07 spielte er für den deutschen Zweitligisten FC Carl Zeiss Jena und wechselte nach dieser Saison zum Regionalligisten Sportfreunde Siegen.

Ab Juli 2008 war El Berkani beim Drittligisten FC Erzgebirge Aue unter Vertrag, dort wurde er allerdings zur Saison 2009/10 ausgemustert. Am 3. August 2009 wurde sein Vertrag aufgelöst. Danach wechselte er zum CS Visé nach Belgien.