Mokra Gora (Gebirge)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mokra Gora
Die Mokra Gora ist stark bewaldet

Die Mokra Gora ist stark bewaldet

Höchster Gipfel Pogled (2155 m)
Lage Serbien / Kosovo / Montenegro
Mokra Gora (Dinariden)
Mokra Gora
Koordinaten 42° 50′ N, 20° 22′ OKoordinaten: 42° 50′ N, 20° 22′ O
p1
p5

Die Mokra Gora (serbisch-kyrillisch Мокра Гора) ist eine Gebirgskette in Südwestserbien, Nordwestkosovo und Ostmontenegro. Sie markiert auf einer Länge von etwa 20 Kilometern die Grenze zwischen Serbien und Kosovo und wird im weiteren Sinne zum Prokletije gerechnet.

Der höchste Berg ist mit 2155 m der Pogled, dessen Gipfel in der serbischen Gemeinde Tutin nahe der montenegrinischen Grenze liegt. Etwas weiter westlich liegt der Beleg (2142 m).

Westlich wird im weiteren Sinne auch der Mali i Zhlebit (2365 m), das Ahmica-Štedim-Massiv (Ahmica 2272 m), Hajla-Stock (2403 m), und die niedrigen Berge Murgoš (Murgaš), Glođija und die Mokra planina am Čakorpass zu dieser Gruppe gerechnet. Dann ist der Hajla der Hauptgipfel der Gruppe.

Weblink[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Mokra gora – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien