Moldauischer Leu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Moldauischer Leu
Leu moldovenesc
Staat: MoldawienMoldawien Moldawien
Unterteilung: 100 Bani
ISO-4217-Code: MDL
Abkürzung: MDL
Wechselkurs:
(6. Okt 2017)

EUR = 20,525 MDL
100 MDL = 4,8721 EUR

CHF = 17,698 MDL
100 MDL = 5,6502 CHF

Der Moldauische Leu (Plural: Lei) ist das offizielle Zahlungsmittel in Moldawien. Die kleinste Einheit ist 1 Ban (b), wobei 1 Leu (MDL) ebenso wie in Rumänien in 100 Bani unterteilt ist. Nach der Auflösung der Sowjetunion und der Unabhängigkeit der Republik Moldau wurde im November 1993 der Russische Rubel abgeschafft und durch die neue Währung, den moldauischen Leu, ersetzt. „Leu“ bedeutet im Rumänischen „Löwe“.


Münzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die abgebildeten Münzen sind derzeit gültiges Zahlungsmittel.[1]

Münzwert Bild Gewicht Durchmesser Motiv
1 Ban 1ban-md.png 0,67 g 14,5 mm Moldauisches Staatswappen
5 Bani 5bani-md.png 0,75 g 16 mm Moldauisches Staatswappen
10 Bani 10bani-md.png 0,85 g 16,6 mm Moldauisches Staatswappen
25 Bani 25bani-md.png 0,95 g 17,5 mm Moldauisches Staatswappen
50 Bani 50bani-md.png 3,1 g 19 mm Moldauisches Staatswappen

Banknoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Banknote: 1 Moldauischer Leu

Vorderseite jeweils: Ștefan cel Mare[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Geld aus Moldawien – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Seite zu den Münzen des Leu der Nationalbank von Moldawien, abgerufen am 4. August 2016
  2. Seite zu den Banknoten des Leu der Nationalbank von Moldawien, abgerufen am 4. August 2016