Mollet de Peralada

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Mollet de Peralada
Spanien2013 Mollet de Peralada 1.JPG
Wappen Karte von Spanien
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Mollet de Peralada (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Katalonien
Provinz: Girona
Comarca: Alt Empordà
Koordinaten 42° 22′ N, 3° 0′ OKoordinaten: 42° 22′ N, 3° 0′ O
Fläche: 6,1 km²
Einwohner: 180 (1. Jan. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte: 29,51 Einw./km²
Postleitzahl: 17752
Gemeindenummer (INE): 17106 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine

Mollet de Peralada ist eine katalanische Gemeinde in der Provinz Girona im Nordosten Spaniens. Sie liegt in der Comarca Alt Empordà.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mollet de Peralada liegt wenige Kilometer östlich von der Autopista AP-7 entfernt und befindet sich westlich der Gemeinden Rabós und Garriguella, nördlich von Peralada, östlich von Capmany und südlich von Espolla.

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde ist landwirtschaftlich geprägt und es werden überwiegend Weinstöcke und Olivenbäume kultiviert; die geernteten Weintrauben und Oliven werden in der örtlichen Genossenschaft zu Wein und Olivenöl weiterverarbeitet und unter der garantierten Herkunftsbezeichnung Empordà in den Handel gebracht.[2]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Sant Cebrià
  • Kapelle Sant Joan de Degollaci
  • Masia Mas Tià

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Mollet de Peralada – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).
  2. Empordà. In: doemporda.cat