Momodu Mutairu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Momodu Mutairu
Personalia
Geburtstag 2. September 1976
Geburtsort Nigeria
Größe 177 cm
Position Sturm
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1995–1996 Julius Berger FC
1996–1998 Kawasaki Frontale
1999–2000 Montedio Yamagata 22 (6)
2000 Julius Berger FC
2007 Dolphins FC
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
1995 Nigeria
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 4. August 2019

2 Stand: 4. August 2019

Momodu Mutairu (* 2. September 1976) ist ein ehemaliger nigerianischer Fußballspieler, er wurde als Stürmer eingesetzt.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Vereinslaufbahn war 1995 sein erster Verein der Julius Berger FC[1] aus dem nigerianischen Lagos für den er bis 1996 spielte. Danach zog es ihn nach Japan zum Erstligisten Kawasaki Frontale[2] für den er bis zum Jahre 1998 aktiv war. Der nächste Wechsel erfolgt danach 1999 landesintern zum Zweitligisten Montedio Yamagata[3] bis ins Jahr 2000. Danach war er erneut für den Julius Berger FC aktiv[4], sowie im Jahr 2007 noch einmal für den ebenfalls nigerianischen Dolphins FC[5].

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit der nigerianischen Fußballnationalmannschaft nahm er am König-Fahd-Pokal im Jahre 1995 teil[6].

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Saisondaten von 1995 auf national-football-teams.com
  2. Saisondaten von 1998 auf transfermarkt.de
  3. Spielerprofil der J.League (japanisch)
  4. Saisondaten von 2000 auf national-football-teams.com
  5. Saisondaten von 2007/08 auf national-football-teams.com
  6. Leistungsdaten auf Transfermarkt.de