Monde Selection

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Geschichte seit 1961, Situation heute, Besonderheiten
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Monde Selection, im Jahre 1961 gegründet, ist ein internationales Institut für Qualitätsselektionen, mit Sitz in Brüssel, das Konsumgüter testet und Qualitätssiegel vergibt. Ganzheitliche Auswertungen werden zu Kennzeichen und bestimmen die Qualität des jeweiligen Produktes. Das Institut für Qualitätsselektionen wird oft als der Guide Michelin für Konsumgüter bezeichnet.[1]

Produktkategorien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Spirituosen und Liköre
  • Bier, Wasser und Erfrischungsgetränke
  • Lebensmittelprodukte
  • Diät- und Gesundheitsprodukte
  • Kosmetik- und Körperpflegeprodukte

Außerdem organisiert Monde Selection jährlich in Brüssel einen internationalen Weinwettbewerb.[2]

Qualitätsawards[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bronze-Qualitätsaward
  • Silber-Qualitätsaward
  • Gold-Qualitätsaward
  • Großer Gold-Qualitätsaward[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Monde Selection, 2012
  2. Produktkategorie, 2012
  3. Qualitätsawards, 2012