Mongo (Tschad)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
مونقو
Mongo
Mongo (Tschad)
Mongo (12° 11′ 21″ N, 18° 41′ 26″O)
Mongo
Koordinaten 12° 11′ N, 18° 41′ OKoordinaten: 12° 11′ N, 18° 41′ O
Basisdaten
Staat Tschad

Region

Guéra
Einwohner 40.233 (2012[1])

Mongo (arabisch مونقو, DMG Mūnqū) ist eine Stadt im Tschad und die Hauptstadt der Region Guéra. Sie befindet sich 510 km östlich der Landeshauptstadt N’Djamena. Die Bevölkerung beträgt 40.233 (Zahlen von 2012). Gesprochen wird zum Teil Dangla.

Am 11. April 2006 wurde das Zentrum der Stadt von Rebellen der Vereinigten Front für Wandel eingenommen.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. www.bevölkerungsstatistik.de Schätzung 2012