Monroe Regional Airport

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die druckbare Version wird nicht mehr unterstützt und kann Darstellungsfehler aufweisen. Bitte aktualisiere deine Browser-Lesezeichen und verwende stattdessen die Standard-Druckfunktion des Browsers.
Monroe Regional Airport
Monroeapt-la-12feb1998.jpg
Kenndaten
ICAO-Code KMLU
IATA-Code MLU
Koordinaten

32° 30′ 39″ N, 92° 2′ 16″ WKoordinaten: 32° 30′ 39″ N, 92° 2′ 16″ W

Höhe über MSL 24 m (79 ft)
Verkehrsanbindung
Entfernung vom Stadtzentrum 5 km östlich von Monroe (Louisiana)
Straße I-20/US 80
Basisdaten
Eröffnung 15. Juni 1942[1]
Terminals 1[2]
Passagiere 207.371[3] (2016)
Flug-
bewegungen
32.269[3] (2016)
Start- und Landebahnen
04/22 2288 m × 46 m Asphalt/Beton
14/32 1524 m × 46 m Asphalt
18/36 1524 m × 46 m Asphalt

i1 i3 i5

i7 i10 i12 i14

Monroe Regional Airport ist ein Verkehrsflughafen in Louisiana, etwas östlich von Monroe.

Dieser Flughafen gilt als Geburtsstätte von Delta Air Lines, da die Fluggesellschaft hier von 1926 bis 1941 vor ihrem Umzug zum Flughafen Atlanta beheimatet war.

Derzeit führen die Fluggesellschaften American Airlines/American Eagle (nach Dallas), Delta Air Lines (nach Atlanta) und United Airlines (nach Houston) Flüge auf dem Monroe Regional Airport durch.[4]

Weblinks

Commons: Monroe Regional Airport – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Monroe Airport History. FlyMonroe.org, abgerufen am 10. August 2017 (englisch).
  2. Terminal Map. FlyMonroe.org, abgerufen am 10. August 2017 (englisch).
  3. a b Operating Statistics. FlyMonroe.org, abgerufen am 10. August 2017 (englisch).
  4. Flight Daily Schedule. FlyMonroe.org, abgerufen am 10. August 2017 (englisch).