Mons Gruithuisen Delta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mons Gruithuisen Delta
Gruithuisen domes (LRO).png
Mons Gruithuisen Gamma und Mons Gruithuisen Delta
Mons Gruithuisen Delta (Mond Äquatorregion)
Mons Gruithuisen Delta
Position 36,06° N, 39,56° WKoordinaten: 36° 3′ 36″ N, 39° 33′ 36″ W
Durchmesser 27 km
Siehe auch Gazetteer of Planetary Nomenclature

Der Mons Gruithuisen Delta ist ein Berg auf dem Erdmond. Nebenan liegt der Krater Gruithuisen bei 32° 54' N / 39° 42' W. Dieser hat einen Durchmesser von 15 km. Namensgebend ist seit 1935 der deutsche Astronom Franz von Paula Gruithuisen.

Nach dem Krater wurde 1976 auch der Mons Gruithuisen Delta benannt.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]