Mont Bonvin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mont Bonvin
Gipfel des Mont Bonvin (VS), 2995 m, von Westen gesehen

Gipfel des Mont Bonvin (VS), 2995 m, von Westen gesehen

Höhe 2995 m ü. M.
Lage Kanton Wallis, Schweiz
Gebirge Wildstrubelmassiv, Berner Alpen
Dominanz 3,73 km → Wildstrubel
Schartenhöhe 235 m ↓ Plaine-Morte-Gletscher
Koordinaten 605322 / 134813Koordinaten: 46° 21′ 53″ N, 7° 30′ 28″ O; CH1903: 605322 / 134813
Mont Bonvin (Kanton Wallis)
Mont Bonvin

Der Mont Bonvin ist ein Berg mit einer Höhe von 2995 m ü. M. in den westlichen Berner Alpen auf Walliser Boden. Der Berg gehört zum Wildstrubelmassiv und befindet sich 2 km südöstlich des Plaine-Morte-Gletschers. An der Südflanke des Mont Bonvin befinden sich das Skigebiet Crans-Montana und der kleinere Bruder des Mont Bonvin, der Petit Mont Bonvin (2412 m ü. M.).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Mont Bonvin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien