Mont Lozère et Goulet

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mont Lozère et Goulet
Mont Lozère et Goulet (Frankreich)
Mont Lozère et Goulet
Region Okzitanien
Département Lozère
Arrondissement Mende
Kanton Grandrieu und Saint-Étienne-du-Valdonnez
Gemeindeverband Mont Lozère
Koordinaten 44° 29′ N, 3° 44′ OKoordinaten: 44° 29′ N, 3° 44′ O
Höhe 898–1.699 m
Fläche 166,21 km2
Einwohner 1.033 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 6 Einw./km2
Postleitzahl 48170, 48190 und 48250
INSEE-Code

Mont Lozère et Goulet ist eine französische Gemeinde mit 1.033 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Lozère in der Verwaltungsregion Okzitanien.

Sie entstand als Commune nouvelle mit Wirkung vom 1. Januar 2017 durch die Zusammenlegung der bisherigen Gemeinden Bagnols-les-Bains, Belvezet, Chasseradès, Le Bleymard, Mas-d’Orcières und Saint-Julien-du-Tournel, die seither alle über den Status einer Commune déléguée verfügen.

Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ortsteil ehemaliger
INSEE-Code
Fläche (km²) Einwohnerzahl zum
1. Januar 2016[1]
Le Bleymard (Verwaltungssitz) 48027 16,36 369
Bagnols-les-Bains 48014 2,40 213
Belvezet 48023 12,39 81
Chasseradès 48040 61,93 143
Mas-d’Orcières 48093 36,56 98
Saint-Julien-du-Tournel 48164 36,57 129

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Nachbargemeinden sind:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Mont Lozère et Goulet – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. aktuelle Einwohnerzahlen gemäß INSEE