Montaña Rusa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Montaña Rusa
Montaña Rusa
Daten
Standort La Feria Chapultepec Magico (Mexiko-Stadt, Mexiko)
Typ Holz – sitzend
Kategorie Möbius
Antriebsart Kettenlifthill
Hersteller National Amusement Device Company
Designer Aurel Vaszin,
Edward Leis
Kosten 600.000 USD
Eröffnung 1964
Länge 1219 m
Höhe 34 m
Abfahrt 24 m
Inversionen 0
Elemente
Thematisierung

Montaña Rusa in La Feria Chapultepec Magico (Mexiko-Stadt, Mexiko) ist eine Möbius-Holzachterbahn des Herstellers National Amusement Device Company, die 1964 eröffnet wurde.

Sie zählt zur Kategorie der Möbius-Achterbahnen. Dabei verlaufen zwei Strecken parallel zueinander, sodass zwei Züge sich ein Wettrennen liefern. Im Gegensatz zu Racing Coaster oder Duelling Roller Coaster, welche zwei komplett separate Strecken besitzen, ist die Strecke einer Möbiusachterbahn ein kompletter Streckenverlauf ähnlich einem Möbiusband. Ein Zug, der zum Beispiel in der linken Station startet, erreicht zum Schluss die rechte Station. Die Strecke von einer Station zur anderen beträgt rund 1219 m. Die gesamte Streckenlänge beträgt somit 2438 m. 1993 wurde die Bahn renoviert und in Serpiente de Fuego umbenannt. Da die Besucher den neuen Namen nicht mochten, wurde sie wieder in Montaña Rusa umbenannt.

Weblinks[Bearbeiten]

19.41644-99.195506Koordinaten: 19° 24′ 59″ N, 99° 11′ 44″ W