Montaigu-Vendée

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Montaigu-Vendée
Montaigu-Vendée (Frankreich)
Montaigu-Vendée
Region Pays de la Loire
Département Vendée
Arrondissement La Roche-sur-Yon
Kanton Montaigu
Gemeindeverband Montaigu-Rocheservière
Koordinaten 46° 58′ N, 1° 14′ WKoordinaten: 46° 58′ N, 1° 14′ W
Höhe 13–84 m
Fläche 117,92 km2
Einwohner 20.084 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 170 Einw./km2
Postleitzahl 85600
INSEE-Code

Rathaus (Mairie) von Montaigu-Vendée

Montaigu-Vendée ist eine französische Gemeinde mit 20.084 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Vendée in der Region Pays de la Loire. Sie ist Teil des Arrondissements La Roche-sur-Yon und des Kantons Montaigu, dessen Sitz sie ist.

Montaigu-Vendée wurde als Commune nouvelle zum 1. Januar 2019 aus den früheren Gemeinden Boufféré, La Guyonnière, Montaigu, Saint-Georges-de-Montaigu und Saint-Hilaire-de-Loulay gebildet, die in der neuen Gemeinde der Status einer Commune déléguée haben. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort Montaigu.[1]

Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ortsteil ehemaliger
INSEE-Code
Fläche (km²) Einwohnerzahl zum
1. Januar 2016[2]
Boufféré 85027 16,54 3.335
La Guyonnière 85107 23,18 2.736
Montaigu (Verwaltungssitz) 85146 3,06 5.211
Saint-Georges-de-Montaigu 85217 34,02 4.269
Saint-Hilaire-de-Loulay 85224 41,12 4.533

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Montaigu-Vendée liegt etwa 32 Kilometer südsüdöstlich von Nantes. Umgeben wird Montaigu-Vendée von den Nachbargemeinden Remouillé im Norden und Nordwesten, Saint-Hilaire-de-Clisson im Norden und Nordosten, La Bernardière im Nordosten, Treize-Septiers im Osten, La Boissière-de-Montaigu im Osten und Südosten, Chavagnes-en-Paillers im Süden und Südosten, Les Brouzils im Süden, L’Herbergement im Südwesten, Montréverd im Westen und Südwesten sowie Vieillevigne im Westen.

Durch die Gemeinde führt die Autoroute A83.

Baudenkmäler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe: Liste der Monuments historiques in Montaigu-Vendée

Gemeindepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit den deutschen Gemeinden Immenhausen und Wahlsburg in Hessen bestehen Partnerschaften.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Erlass der Präfektur No.17-DRCTAJ/2-129 über die Bildung der Commune nouvelle Montaigu-Vendée vom 20. April 2017.
  2. aktuelle Einwohnerzahlen gemäß INSEE

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Montaigu-Vendée – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien