Montchal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Montchal
Montchal (Frankreich)
Montchal
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Loire
Arrondissement Montbrison
Kanton Feurs
Gemeindeverband Forez-Est
Koordinaten 45° 50′ N, 4° 19′ OKoordinaten: 45° 50′ N, 4° 19′ O
Höhe 512–782 m
Fläche 8,84 km2
Einwohner 497 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 56 Einw./km2
Postleitzahl 42360
INSEE-Code

Montchal ist eine Gemeinde im Bereich des Zentralmassivs und im französischen Département Loire in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört zum Kanton Feurs und zum Arrondissement Montbrison. Sie grenzt im Norden und im Nordosten an Violay, im Südosten an Panissières, im Südwesten an Cottance und im Nordwesten an Sainte-Agathe-en-Donzy.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2008 2015
Einwohner 543 493 468 470 391 425 455 502

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Montchal – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien