Monte Carlo Open 2000/Herreneinzel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Herreneinzel der Monte Carlo Open 2000. Titelverteidiger war der Brasilianer Gustavo Kuerten.

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spieler Erreichte Runde
01. RusslandRussland Jewgeni Kafelnikow 2. Runde
02. BrasilienBrasilien Gustavo Kuerten 1. Runde
03. SchwedenSchweden Magnus Norman 2. Runde
04. EcuadorEcuador Nicolás Lapentti 1. Runde
05. ChileChile Marcelo Ríos 1. Runde
06. SchwedenSchweden Thomas Enqvist 2. Runde
07. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Tim Henman 2. Runde
08. FrankreichFrankreich Cédric Pioline Sieg
Nr. Spieler Erreichte Runde
09. SpanienSpanien Àlex Corretja Viertelfinale
10. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Greg Rusedski 1. Runde
11. MarokkoMarokko Younes El Aynaoui 1. Runde
12. SpanienSpanien Albert Costa Viertelfinale
13. DeutschlandDeutschland Tommy Haas 1. Runde
14. AustralienAustralien Mark Philippoussis 1. Runde
15. ArgentinienArgentinien Mariano Zabaleta 2. Runde
16. OsterreichÖsterreich Stefan Koubek 1. Runde

Zeichenerklärung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Halbfinale, Finale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Halbfinale Finale
                             
   SlowakeiSlowakei Dominik Hrbatý 4 7 6  
   ArgentinienArgentinien Gastón Gaudio 6 5 2  
     SlowakeiSlowakei Dominik Hrbatý 4 63 66    
  8  FrankreichFrankreich Cédric Pioline 6 7 7    
   MarokkoMarokko Karim Alami 3 1  
8  FrankreichFrankreich Cédric Pioline 6 6    

Obere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obere Hälfte I[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1. Runde   2. Runde   3. Runde   Viertelfinale
1  RusslandRussland J. Kafelnikow 6 6    
   TschechienTschechien D. Vacek 3 3       1  RusslandRussland J. Kafelnikow 3 7 4  
   SlowakeiSlowakei D. Hrbatý 6 7        SlowakeiSlowakei D. Hrbatý 6 5 6  
   FrankreichFrankreich A. Di Pasquale 2 5            SlowakeiSlowakei D. Hrbatý 6 7    
   FrankreichFrankreich A. Clément 6 66 6          FrankreichFrankreich A. Clément 4 5    
WC  KroatienKroatien G. Ivanišević 0 7 4        FrankreichFrankreich A. Clément 63 6 7
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten V. Spadea 2 6 5   15  ArgentinienArgentinien M. Zabaleta 7 0 5  
15  ArgentinienArgentinien M. Zabaleta 6 1 7          SlowakeiSlowakei D. Hrbatý 3 6 6
9  SpanienSpanien Á. Corretja 7 6         9  SpanienSpanien Á. Corretja 6 3 4
Q  SpanienSpanien A. Berasategui 65 1       9  SpanienSpanien Á. Corretja 6 6    
Q  BulgarienBulgarien O. Stanoytchev 4 2        FrankreichFrankreich F. Santoro 0 4    
   FrankreichFrankreich F. Santoro 6 6         9  SpanienSpanien Á. Corretja 6 6  
Q  SpanienSpanien Á. López Morón 5 6 65       Q  ArgentinienArgentinien J. I. Chela 3 3    
Q  ArgentinienArgentinien J. I. Chela 7 1 7     Q  ArgentinienArgentinien J. I. Chela 6 4 6
   SchweizSchweiz M. Rosset 3 2     7  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich T. Henman 2 6 3  
7  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich T. Henman 6 6    

Obere Hälfte II[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1. Runde   2. Runde   3. Runde   Viertelfinale
4  EcuadorEcuador N. Lapentti 2 65    
   ArgentinienArgentinien F. Squillari 6 7          ArgentinienArgentinien F. Squillari 6 6    
WC  ItalienItalien A. Gaudenzi 62 4        BrasilienBrasilien F. Meligeni 2 4    
   BrasilienBrasilien F. Meligeni 7 6            ArgentinienArgentinien F. Squillari 2 4    
   SpanienSpanien J. C. Ferrero 6 6            SpanienSpanien J. C. Ferrero 6 6    
   SpanienSpanien F. Clavet 2 4          SpanienSpanien J. C. Ferrero 6 6  
   MarokkoMarokko H. Arazi 3 6 6      MarokkoMarokko H. Arazi 0 3    
13  DeutschlandDeutschland T. Haas 6 1 1          SpanienSpanien J. C. Ferrero 4 2  
11  MarokkoMarokko Y. El Aynaoui 61 2 r          ArgentinienArgentinien G. Gaudio 6 6  
   ArmenienArmenien S. Sargsian 7 4          ArmenienArmenien S. Sargsian 2 3    
Q  FrankreichFrankreich J. Boutter 6 6     Q  FrankreichFrankreich J. Boutter 6 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten M. Chang 2 4         Q  FrankreichFrankreich J. Boutter 3 5  
   RusslandRussland M. Safin 65 0            ArgentinienArgentinien G. Gaudio 6 7    
   ArgentinienArgentinien G. Gaudio 7 6          ArgentinienArgentinien G. Gaudio 6 7  
   SpanienSpanien F. Mantilla 6 0 6      SpanienSpanien F. Mantilla 3 5    
5  ChileChile M. Ríos 4 6 2  

Untere Hälfte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Untere Hälfte I[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1. Runde   2. Runde   3. Runde   Viertelfinale
6  SchwedenSchweden T. Enqvist 6 6    
WC  FrankreichFrankreich C. Saulnier 3 2       6  SchwedenSchweden T. Enqvist 5 1    
   SpanienSpanien F. Vicente 5 1        NiederlandeNiederlande R. Krajicek 7 6    
   NiederlandeNiederlande R. Krajicek 7 6            NiederlandeNiederlande R. Krajicek 63 3    
   FrankreichFrankreich J. Golmard 6 6         12  SpanienSpanien A. Costa 7 6    
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten C. Woodruff 4 2          FrankreichFrankreich J. Golmard 6 4 2
   DeutschlandDeutschland R. Schüttler 4 4     12  SpanienSpanien A. Costa 2 6 6  
12  SpanienSpanien A. Costa 6 6         12  SpanienSpanien A. Costa 4 5  
14  AustralienAustralien M. Philippoussis 4 5            MarokkoMarokko K. Alami 6 7  
   SudafrikaSüdafrika W. Ferreira 6 7          SudafrikaSüdafrika W. Ferreira 7 4 3  
Q  NorwegenNorwegen C. Ruud 4 7 6   Q  NorwegenNorwegen C. Ruud 5 6 6  
   SchwedenSchweden A. Vinciguerra 6 5 1       Q  NorwegenNorwegen C. Ruud 6 1 62
   SchwedenSchweden T. Johansson 3 2            MarokkoMarokko K. Alami 2 6 7  
   MarokkoMarokko K. Alami 6 6          MarokkoMarokko K. Alami 6 3 6
Q  SpanienSpanien A. Portas 6 3 4   3  SchwedenSchweden M. Norman 3 6 1  
3  SchwedenSchweden M. Norman 3 6 6  

Untere Hälfte II[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1. Runde   2. Runde   3. Runde   Viertelfinale
8  FrankreichFrankreich C. Pioline 6 6    
   SchwedenSchweden M. Larsson 2 2       8  FrankreichFrankreich C. Pioline 6 6    
   TschechienTschechien J. Novák 6 2 7      TschechienTschechien J. Novák 4 3    
   SchweizSchweiz R. Federer 1 6 5       8  FrankreichFrankreich C. Pioline 3 7 6  
   FrankreichFrankreich N. Escudé 4 6 6          TschechienTschechien C. Doseděl 6 5 4  
Q  FrankreichFrankreich S. Huet 6 1 2        FrankreichFrankreich N. Escudé 0 3  
   TschechienTschechien C. Doseděl 6 63 6      TschechienTschechien C. Doseděl 6 6    
10  Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich G. Rusedski 4 7 1       8  FrankreichFrankreich C. Pioline 6 6  
16  OsterreichÖsterreich S. Koubek 6 3 0          SlowakeiSlowakei K. Kučera 2 4  
   SpanienSpanien C. Moyà 1 6 6        SpanienSpanien C. Moyà 4 6 1  
WC  SchwedenSchweden J. Björkman 4 2        NiederlandeNiederlande S. Schalken 6 4 6  
   NiederlandeNiederlande S. Schalken 6 6            NiederlandeNiederlande S. Schalken 2 4  
   UkraineUkraine A. Medwedjew 2 6 6          SlowakeiSlowakei K. Kučera 6 6    
   FrankreichFrankreich S. Grosjean 6 0 3        UkraineUkraine A. Medwedjew 61 4  
   SlowakeiSlowakei K. Kučera 6 0 6      SlowakeiSlowakei K. Kučera 7 6    
2  BrasilienBrasilien G. Kuerten 4 6 2