Monte Prado

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Monte Prado
Monte Prado vom Monte Cusna

Monte Prado vom Monte Cusna

Höhe 2054 m s.l.m.
Lage Provinzgrenze Reggio Emilia/Lucca, Italien
Gebirge Apennin
Koordinaten 44° 15′ 0″ N, 10° 24′ 27″ O44.250110.40752054Koordinaten: 44° 15′ 0″ N, 10° 24′ 27″ O
Monte Prado (Italien)
Monte Prado
Besonderheiten höchster Berg der Toskana

Der Monte Prado ist der höchste Berg der Toskana. Er hat eine Höhe von 2054 m s.l.m. und liegt im toskanisch-emilianischen Apennin an der Grenze der Regionen Emilia-Romagna und Toskana.

Die Besteigung des Berges ist technisch sehr einfach, es führen gut ausgeschilderte Wanderwege über Wiesen und Steinwege auf seinen Gipfel.