Monte Zucchero

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Monte Zucchero
Monte Zucchero mit Sonogno

Monte Zucchero mit Sonogno

Höhe 2735 m ü. M.
Lage Tessin, Schweiz
Gebirge Tessiner Alpen
Dominanz 2,67 km → Corona di Redorta
Schartenhöhe 554 m ↓ Passo di Redorta
Koordinaten 698173 / 134439Koordinaten: 46° 21′ 15″ N, 8° 42′ 51″ O; CH1903: 698173 / 134439
Monte Zucchero (Schweiz)
Monte Zucchero

Der Monte Zucchero [ˈmonte ˈdzukkero] ist ein 2735 m hoher Berg in den Tessiner Alpen.

Über seinen Gipfel verläuft die Gemeindegrenze zwischen Sonogno und Brione (Verzasca). Bis knapp unter den Gipfel reicht zudem das Gebiet der politischen Gemeinde Lavizzara. Südlich des Gipfels verbindet die Bocchetta di Mügaia auf 2518 m ü. M. das Val d'Osura mit dem Val Redòrta. Über diesen Übergang führt die Route zum Gipfel des Monte Zucchero.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Monte Zucchero – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Über den Zuckerberg ins Valle Verzasca auf mountainzones.com