Montreuil

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Montreuil (altfranzösisch monstruel, vom Spätlateinischen monasteriolum: „kleines Kloster“) ist der Name folgender Orte und Verwaltungsgebiete in Frankreich:

Mit Namenszusatz:

Verwaltungsgebiete:


Montreuil ist der Familienname folgender Personen:


Sonstiges:


Siehe auch: