Mooshof (Nürnberg)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mooshof
Statistischer Bezirk 85
Statistischer Distrikt 850Vorlage:Infobox Ortsteil einer Gemeinde in Deutschland/Wartung/Alternativname falsch
Stadt Nürnberg
Koordinaten: 49° 29′ 18″ N, 11° 5′ 40″ O
Höhe: 290–302 m ü. NN
Fläche: 1,62 km²
Einwohner: 1720 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 1.060 Einwohner/km²
Postleitzahl: 90411
Vorwahl: 0911
Karte
Lage des statistischen Bezirks 85 Mooshof in Nürnberg

Mooshof ist ein Stadtteil im Norden von Nürnberg und der Name des statistischen Bezirks 85. Der Bezirk Mooshof befindet sich zwischen Almoshof und Ziegelstein auf der nördlichen Seite der Marienbergstraße.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mooshof wird im Osten durch die Rathsbergstraße und im Süden durch die Marienbergstraße begrenzt. Im Norden liegt der Flughafen. Am Fritz-Munkert-Platz mit der U-Bahn-Station Ziegelstein befindet sich ein Wohnzentrum. Hier treffen sich die Bezirke Marienberg, Mooshof und Ziegelstein.

Fritz-Munkert-Platz
Statistische Nachbarbezirke
Flughafen
Almoshof Nachbargemeinden Ziegelstein
Thon Marienberg

Wirtschaft und Naherholung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

An der Marienbergstraße entstand die traditionelle Gaststätte Tucherhof auf einem ehemaligen Gutshof der Familie Tucher. Der östliche Teil der Marienbergstraße ist die Verlängerung des Bierwegs von Ziegelstein. Auf dem Gelände des ehemaligen Autokinos entstanden zwei große Autohäuser. Die von Gewerbe und Dienstleistungen geprägte Nordseite der Marienbergstraße kontrastiert mit dem gegenüberliegenden Naturgelände des Volksparks Marienberg. Im nordöstlichen Teil von Mooshof befindet sich das Gewerbegebiet an der Andernacher Straße. Der Hirschsprunggraben durchfließt das Gebiet im Osten von Ost nach West.

Bildung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Marienberg und Ziegelstein gibt es mehrere Kindergärten, Horte, Krippen und zwei der Netz-für-Kinder-Gruppen – eine altersübergreifende Einrichtung für Kinder von zwei bis zwölf Jahren. In Ziegelstein können Kinder die Grund- und Teilhauptschule besuchen.

Verkehrsanbindung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit dem Auto benötigt man etwa zehn Minuten in die Innenstadt. Ins öffentliche Verkehrsnetz ist Mooshof mit zwei Buslinien eingebunden. Am Fritz-Munkert-Platz befindet sich zudem eine U-Bahn-Station. Die U2 fährt direkt den Nürnberger Hauptbahnhof an.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Stadt Nürnberg, Amt für Stadtforschung und Statistik für Nürnberg und Fürth (Hrsg.): Statistisches Jahrbuch der Stadt Nürnberg 2016. Dezember 2015, ISSN 0944-1514, 18 Statistische Stadtteile und Bezirke, S. 244–245, S. 245 (nuernberg.de [PDF; 6,3 MB; abgerufen am 1. November 2017]).