Moosschwaiger Weiher

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Moosschwaiger Weiher
Moosschwaige Weiher.jpg
Geographische Lage Landkreis München, Bayern
Zuflüsse Erlbach
Abfluss ErlbachGröbenbachAmperIsarDonauSchwarzes Meer
Orte oder Städte in der Nähe Germering
Daten
Koordinaten 48° 9′ 25,8″ N, 11° 23′ 4,2″ OKoordinaten: 48° 9′ 25,8″ N, 11° 23′ 4,2″ O
Höhe über Meeresspiegel 522 m
Länge 250 m
Breite 60 m
Vorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-SEEBREITE
Vorlage:Coordinate/Wartung/POSKARTE unpassend

Die Moosschwaiger Weiher sind mehrere künstlich angelegte ehemalige Fischteiche, die zum Gutshof Moosschwaige im Westen von München gehören.

Das Gebiet um die Teiche steht als Biotop unter Landschaftsschutz (LSG-00120.02).

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]