Moritz Bloch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Moritz Bloch, 1885

Moritz Bloch (Mór Ballagi) (* 18. März 1815 in Inovce; † 1. September 1891 in Budapest) war ein ungarischer Sprachforscher und Theologe. Er begann eine ungarische Bibelübersetzung, wurde später protestantisch getaufter Theologieprofessor.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Moritz Bloch – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien