Moritz Küpper

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Moritz Severin Küpper (* 1980 in Köln) ist ein deutscher Politologe, Hörfunkjournalist und Landeskorrespondent für Nordrhein-Westfalen beim Deutschlandfunk in Düsseldorf.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er studierte Politikwissenschaften, Volkswirtschaft und Kommunikationswissenschaft. Sowie Journalistik in Köln, Washington, D.C. und München an der Deutschen Journalistenschule und promovierte an der Universität Bonn im Fachbereich Politikwissenschaften. 2012 schrieb er seine politikwissenschaftliche Dissertation an der Philosophischen Fakultät der Universität Bonn über Seiteneinsteiger in der Politik. Er berichtete für die Kölnische Rundschau, die Frankfurter Rundschau und andere wie Handelsblatt, Spiegel Online, die Süddeutsche Zeitung und die Deutsche Presse-Agentur (dpa). Von 2007 bis 2009 arbeitete er als Redakteur beim Wirtschaftsmagazin Capital. Ab 2009 war er Online-Redakteur und ab April 2010 Sportredakteur und Moderator beim Deutschlandfunk, während er seine Doktorarbeit über Seiteneinsteiger in die Politik abschloss. 2015 wechselte er als Landeskorrespondent Nordrhein-Westfalen nach Düsseldorf.[1][2]

Die Hochschule Macromedia führt ihn als einen ihrer Referenten.[3] Er ist Autor und Mitwirkender der täglichen Sendung Hintergrund im DLF.

Schriften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Moritz Küpper | Verlag Die Werkstatt. Abgerufen am 6. Oktober 2018.
  2. Landeskorrespondenten. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 20. August 2018; abgerufen am 12. September 2018 (deutsch).  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.deutschlandradio.de
  3. Referenten. (Nicht mehr online verfügbar.) Archiviert vom Original am 6. Oktober 2018; abgerufen am 6. Oktober 2018.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.macromedia-fachhochschule.de