Morocco Tennis Tour Rabat 2012

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Morocco Tennis Tour Rabat 2012
Datum 12.3.2012 – 17.3.2012
Auflage 6
Navigation 2011 ◄ 2012 
ATP Challenger Tour
Austragungsort Rabat
MarokkoMarokko Marokko
Turniernummer 3566
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 42.500 
Vorjahressieger (Einzel) TschechienTschechien Ivo Minář
Vorjahressieger (Doppel) ItalienItalien Alessio di Mauro
ItalienItalien Simone Vagnozzi
Sieger (Einzel) SlowakeiSlowakei Martin Kližan
Sieger (Doppel) SpanienSpanien Íñigo Cervantes Huegun
ArgentinienArgentinien Federico Delbonis
Turnierdirektor Karim Cheikh
Turnier-Supervisor Carmelo Di Dio
Letzte direkte Annahme FrankreichFrankreich Jonathan Dasnières de Veigy (207)
Stand: 15. März 2017

Die Morocco Tennis Tour Rabat 2012 war ein Tennisturnier, das vom 12. bis 17. März 2012 in Rabat stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2012 und wurde im Freien auf Sand ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. ItalienItalien Filippo Volandri Finale
02. SpanienSpanien Pere Riba Viertelfinale
03. RumänienRumänien Adrian Ungur Achtelfinale
04. SpanienSpanien Daniel Gimeno Traver Achtelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. OsterreichÖsterreich Andreas Haider-Maurer Rückzug

06. SlowakeiSlowakei Martin Kližan Sieg

07. FrankreichFrankreich Stéphane Robert Viertelfinale

08. ItalienItalien Alessandro Giannessi Achtelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  ItalienItalien F. Volandri 6 7  
 FrankreichFrankreich M. Gicquel 3 5     1  ItalienItalien F. Volandri 6 6  
LL  RumänienRumänien V. Crivoi 64 4    SpanienSpanien A. Menéndez 1 2  
 SpanienSpanien A. Menéndez 7 6       1  ItalienItalien F. Volandri 6 6  
 PortugalPortugal J. Sousa 6 6       7  FrankreichFrankreich S. Robert 3 4  
 TschechienTschechien I. Minář 3 2      PortugalPortugal J. Sousa 5 63
Q  DeutschlandDeutschland B. Knittel 4 5   7  FrankreichFrankreich S. Robert 7 7  
7  FrankreichFrankreich S. Robert 6 7       1  ItalienItalien F. Volandri 2 6 6  
3  RumänienRumänien A. Ungur 5 6 1        RusslandRussland A. Kusnezow 6 4 2  
 TschechienTschechien D. Lojda 7 2 0r     3  RumänienRumänien A. Ungur 1 4  
WC  AlgerienAlgerien L. Ouahab 7 6   WC  AlgerienAlgerien L. Ouahab 6 6  
Q  SlowenienSlowenien J. Semrajc 5 3       WC  AlgerienAlgerien L. Ouahab 2 2
 ArgentinienArgentinien F. Delbonis 1 5        RusslandRussland A. Kusnezow 6 6  
 RusslandRussland A. Kusnezow 6 7      RusslandRussland A. Kusnezow 5 6 6
 SpanienSpanien D. Muñoz de La Nava 6 6    SpanienSpanien D. Muñoz de La Nava 7 1 3  
Q  ItalienItalien A. di Mauro 3 3       1  ItalienItalien F. Volandri 2 3
6  SlowakeiSlowakei M. Kližan 6 7       6  SlowakeiSlowakei M. Kližan 6 6
 FrankreichFrankreich J. Dasnières de Veigy 1 65     6  SlowakeiSlowakei M. Kližan 6 7  
 SpanienSpanien P. Carreño Busta 5 65    RusslandRussland J. Donskoi 3 5  
 RusslandRussland J. Donskoi 7 7       6  SlowakeiSlowakei M. Kližan 6 6  
LL  SpanienSpanien G. Olaso 6 6       LL  SpanienSpanien G. Olaso 0 2  
WC  MarokkoMarokko M. Ziadi 2 3     LL  SpanienSpanien G. Olaso 4 7 7
Q  ItalienItalien A. Brizzi 64 3   4  SpanienSpanien D. Gimeno Traver 6 5 5  
4  SpanienSpanien D. Gimeno Traver 7 6       6  SlowakeiSlowakei M. Kližan 6 6
8  ItalienItalien A. Giannessi 6 6        DeutschlandDeutschland S. Greul 4 4  
WC  MarokkoMarokko Y. Idmbarek 2 2     8  ItalienItalien A. Giannessi 2 62  
 DeutschlandDeutschland S. Greul 6 6    DeutschlandDeutschland S. Greul 6 7  
 MarokkoMarokko Y. Rachidi 1 0        DeutschlandDeutschland S. Greul 6 5 6
 SlowenienSlowenien A. Bedene 6 7       2  SpanienSpanien P. Riba 3 7 3  
 AustralienAustralien J. Duckworth 3 5      SlowenienSlowenien A. Bedene 4 63
ALT  SpanienSpanien Í. Cervantes Huegun 6 65 1   2  SpanienSpanien P. Riba 6 7  
2  SpanienSpanien P. Riba 2 7 6  

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. ItalienItalien Alessio di Mauro
ItalienItalien Alessandro Motti
Halbfinale
02. SpanienSpanien Daniel Gimeno Traver
SpanienSpanien Gerard Granollers
Halbfinale
03. WeissrusslandWeißrussland Aljaksandr Bury
PolenPolen Mateusz Kowalczyk
1. Runde
04. SlowakeiSlowakei Martin Kližan
FrankreichFrankreich Stéphane Robert
Finale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  ItalienItalien A. di Mauro
 ItalienItalien A. Motti
6 6  
WC  MarokkoMarokko M. Saber
 MarokkoMarokko M. Ziadi
3 1     1  ItalienItalien A. di Mauro
 ItalienItalien A. Motti
3 6 [10]  
WC  AlgerienAlgerien L. Ouahab
 MarokkoMarokko Y. Rachidi
2 64   ALT  DeutschlandDeutschland B. Knittel
 DeutschlandDeutschland J.-L. Struff
6 3 [4]  
ALT  DeutschlandDeutschland B. Knittel
 DeutschlandDeutschland J.-L. Struff
6 7       1  ItalienItalien A. di Mauro
 ItalienItalien A. Motti
64 2  
4  SlowakeiSlowakei M. Kližan
 FrankreichFrankreich S. Robert
6 6       4  SlowakeiSlowakei M. Kližan
 FrankreichFrankreich S. Robert
7 6  
 RumänienRumänien V. Crivoi
 RumänienRumänien A. Ungur
1 2     4  SlowakeiSlowakei M. Kližan
 FrankreichFrankreich S. Robert
7 6
WC  MarokkoMarokko O. Erramy
 MarokkoMarokko Y. Idmbarek
2 7 [10]    DeutschlandDeutschland S. Greul
 SpanienSpanien A. Menéndez
64 2  
 DeutschlandDeutschland S. Greul
 SpanienSpanien A. Menéndez
6 64 [12]       4  SlowakeiSlowakei M. Kližan
 FrankreichFrankreich S. Robert
7 1 [5]
 FrankreichFrankreich J. Dasnières de Veigy
 FrankreichFrankreich M. Gicquel
6 4 [1]        SpanienSpanien Í. Cervantes Huegun
 ArgentinienArgentinien F. Delbonis
63 6 [10]
 SpanienSpanien Í. Cervantes Huegun
 ArgentinienArgentinien F. Delbonis
2 6 [10]      SpanienSpanien Í. Cervantes Huegun
 ArgentinienArgentinien F. Delbonis
3  
ALT  ItalienItalien A. Arnaboldi
 ItalienItalien G. Naso
6 6   ALT  ItalienItalien A. Arnaboldi
 ItalienItalien G. Naso
1 r  
3  WeissrusslandWeißrussland A. Bury
 PolenPolen M. Kowalczyk
1 1        SpanienSpanien Í. Cervantes Huegun
 ArgentinienArgentinien F. Delbonis
6 7
 ItalienItalien A. Giannessi
 SpanienSpanien P. Riba
61 4       2  SpanienSpanien D. Gimeno Traver
 SpanienSpanien G. Granollers
3 68  
 SpanienSpanien P. Carreño Busta
 SpanienSpanien G. Olaso
7 6      SpanienSpanien P. Carreño Busta
 SpanienSpanien G. Olaso
6 66 [3]
 TschechienTschechien D. Lojda
 PortugalPortugal J. Sousa
64 4   2  SpanienSpanien D. Gimeno Traver
 SpanienSpanien G. Granollers
4 7 [10]  
2  SpanienSpanien D. Gimeno Traver
 SpanienSpanien G. Granollers
7 6  

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]