Morocco Tennis Tour Tanger 2009

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Morocco Tennis Tour Tanger 2009
Datum 16.2.2009 – 21.2.2009
Auflage 2
Navigation 2008 ◄ 2009 ► 2010
ATP Challenger Tour
Austragungsort Tanger
MarokkoMarokko Marokko
Turniernummer 3769
Kategorie Challenger
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/32Q/16D
Preisgeld 30.000 
Vorjahressieger (Einzel) SpanienSpanien Marcel Granollers
Vorjahressieger (Doppel) FrankreichFrankreich Augustin Gensse
FrankreichFrankreich Éric Prodon
Sieger (Einzel) SpanienSpanien Marc López
Sieger (Doppel) SpanienSpanien Miguel Ángel López Jaén
SpanienSpanien Iván Navarro
Turnierdirektor Athmani M’Barek
Turnier-Supervisor Rogerio Santos
Letzte direkte Annahme BelgienBelgien Yannick Mertens (307)
Stand: 11. Januar 2017

Die Morocco Tennis Tour Tanger 2009 war ein Tennisturnier, das vom 16. bis 21. Februar 2009 in Tanger stattfand. Es war Teil der ATP Challenger Tour 2009 und wurde im Freien auf Sand ausgetragen.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren.

Einzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. TschechienTschechien Jiří Vaněk Achtelfinale
02. PortugalPortugal Rui Machado 1. Runde
03. SpanienSpanien Pere Riba Finale
04. AustralienAustralien Peter Luczak Viertelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. AlgerienAlgerien Lamine Ouahab Viertelfinale

06. FrankreichFrankreich Éric Prodon 1. Runde

07. SpanienSpanien Fernando Vicente 1. Runde

08. ItalienItalien Giancarlo Petrazzuolo Achtelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  TschechienTschechien J. Vaněk 6 6                        
 DeutschlandDeutschland A. Flock 0 3   1  TschechienTschechien J. Vaněk 7 1 5
 BelgienBelgien Y. Mertens 3 2    RumänienRumänien G. Moraru 5 6 7  
 RumänienRumänien G. Moraru 6 6      RumänienRumänien G. Moraru 6 5 3
 ItalienItalien A. Brizzi 7 6    ItalienItalien A. Brizzi 4 7 6  
 OsterreichÖsterreich R. Eitzinger 5 4    ItalienItalien A. Brizzi 6 7  
WC  MarokkoMarokko R. Chaki 7 4 6   WC  MarokkoMarokko R. Chaki 1 65  
7  SpanienSpanien F. Vicente 67 6 2      ItalienItalien A. Brizzi 7 1 5
3  SpanienSpanien P. Riba 7 6   3  SpanienSpanien P. Riba 5 6 7  
WC  MarokkoMarokko M. Ziadi 65 0   3  SpanienSpanien P. Riba 4 6 7  
 SlowakeiSlowakei P. Červenák 6 6    SlowakeiSlowakei P. Červenák 6 4 5  
WC  MarokkoMarokko Y. Rachidi 4 3     3  SpanienSpanien P. Riba 7 6
 ArgentinienArgentinien M. Alund 3 3   5  AlgerienAlgerien L. Ouahab 65 1  
WC  MarokkoMarokko T. Ouahabi 6 6   WC  MarokkoMarokko T. Ouahabi 3 4  
 SpanienSpanien M. Fornell-Mestres 5 6 1   5  AlgerienAlgerien L. Ouahab 6 6  
5  AlgerienAlgerien L. Ouahab 7 2 6     3  SpanienSpanien P. Riba 7 4 69
6  FrankreichFrankreich É. Prodon 6 5 66    SpanienSpanien M. López 5 6 7
 ItalienItalien S. Vagnozzi 1 7 7    ItalienItalien S. Vagnozzi 4 2  
Q  ArgentinienArgentinien L. Migani 6 6   Q  ArgentinienArgentinien L. Migani 6 6  
 IrlandIrland C. Niland 4 2     Q  ArgentinienArgentinien L. Migani 6 6
Q  SpanienSpanien J. A. Sánchez de Luna 3 3   4  AustralienAustralien P. Luczak 3 3  
 MonacoMonaco J.-R. Lisnard 6 6    MonacoMonaco J.-R. Lisnard 1 64  
 SpanienSpanien C. Poch-Gradin 4 6 3   4  AustralienAustralien P. Luczak 6 7  
4  AustralienAustralien P. Luczak 6 3 6     Q  ArgentinienArgentinien L. Migani 5 6 4
8  ItalienItalien G. Petrazzuolo 6 6    SpanienSpanien M. López 7 1 6  
 LettlandLettland D. Pavlovs 3 1   8  ItalienItalien G. Petrazzuolo 6 1 1  
Q  FrankreichFrankreich A. Gensse 1 0    SpanienSpanien M. López 4 6 6  
 SpanienSpanien M. López 6 6      SpanienSpanien M. López 6 6
 SlowakeiSlowakei K. Čapkovič 2 7 6   Q  TunesienTunesien M. Jaziri 0 0  
 TschechienTschechien J. Pospíšil 6 5 3    SlowakeiSlowakei K. Čapkovič 6 4 3  
Q  TunesienTunesien M. Jaziri 6 4 7   Q  TunesienTunesien M. Jaziri 1 6 6  
2  PortugalPortugal R. Machado 3 6 5    

Doppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. FrankreichFrankreich Olivier Charroin
FrankreichFrankreich Nicolas Tourte
Rückzug
02. SpanienSpanien Marc Fornell-Mestres
SpanienSpanien Carlos Poch-Gradin
1. Runde
03. ItalienItalien Giancarlo Petrazzuolo
ItalienItalien Simone Vagnozzi
Finale
04. SpanienSpanien Marc López
AlgerienAlgerien Lamine Ouahab
Viertelfinale

Zeichenerklärung[Quelltext bearbeiten]

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
ALT  SpanienSpanien S. Gutiérrez Ferrol
 SpanienSpanien J. A. Sánchez de Luna
5 1        
WC  MarokkoMarokko Y. Idmbarek
 MarokkoMarokko T. Ouahabi
7 6     WC  MarokkoMarokko Y. Idmbarek
 MarokkoMarokko T. Ouahabi
5 2  
 ArgentinienArgentinien M. Alund
 BrasilienBrasilien M. Demoliner
62 3    FrankreichFrankreich A. Gensse
 FrankreichFrankreich É. Prodon
7 6  
 FrankreichFrankreich A. Gensse
 FrankreichFrankreich É. Prodon
7 6        FrankreichFrankreich A. Gensse
 FrankreichFrankreich É. Prodon
6 6  
4  SpanienSpanien M. López
 AlgerienAlgerien L. Ouahab
6 6      TschechienTschechien L. Friedl
 TschechienTschechien J. Vaněk
2 4  
 IrlandIrland C. Niland
 NiederlandeNiederlande B. Westerhof
2 0     4  SpanienSpanien M. López
 AlgerienAlgerien L. Ouahab
2 3  
WC  MarokkoMarokko M. Saber
 MarokkoMarokko M. Ziadi
4 4    TschechienTschechien L. Friedl
 TschechienTschechien J. Vaněk
6 6  
 TschechienTschechien L. Friedl
 TschechienTschechien J. Vaněk
6 6        FrankreichFrankreich A. Gensse
 FrankreichFrankreich É. Prodon
6 7
 PortugalPortugal R. Machado
 TschechienTschechien J. Pospíšil
4 3     3  ItalienItalien G. Petrazzuolo
 ItalienItalien S. Vagnozzi
1 63
 RumänienRumänien V. Crivoi
 RumänienRumänien G. Moraru
6 6      RumänienRumänien V. Crivoi
 RumänienRumänien G. Moraru
65 3    
ALT  SlowakeiSlowakei K. Čapkovič
 SlowakeiSlowakei P. Červenák
4 1   3  ItalienItalien G. Petrazzuolo
 ItalienItalien S. Vagnozzi
7 6  
3  ItalienItalien G. Petrazzuolo
 ItalienItalien S. Vagnozzi
6 6       3  ItalienItalien G. Petrazzuolo
 ItalienItalien S. Vagnozzi
7 6
 SpanienSpanien Í. Cervantes
 SpanienSpanien F. Vicente
5 2      OsterreichÖsterreich R. Eitzinger
 LettlandLettland D. Pavlovs
5 0  
 DeutschlandDeutschland A. Flock
 GriechenlandGriechenland A. Jakupovic
7 6      DeutschlandDeutschland A. Flock
 GriechenlandGriechenland A. Jakupovic
4 4  
 OsterreichÖsterreich R. Eitzinger
 LettlandLettland D. Pavlovs
6 6    OsterreichÖsterreich R. Eitzinger
 LettlandLettland D. Pavlovs
6 6  
2  SpanienSpanien M. Fornell-Mestres
 SpanienSpanien C. Poch-Gradin
4 4    

Weblinks und Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]