Motang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Motang
मोटाङ
Motang मोटाङ (Nepal)
Motang मोटाङ
Motang
मोटाङ
Koordinaten 28° 0′ N, 85° 39′ OKoordinaten: 28° 0′ N, 85° 39′ O
Basisdaten
Staat Nepal

Entwicklungsregion

Mitte
Zone Bagmati
Distrikt Sindhupalchok
Höhe 2000 m
Einwohner 2582 (2011)
Tempel bei Panch Pokhari
Tempel bei Panch Pokhari

Motang (Nepali मोटाङ oder Bhotang) ist ein Village Development Committee (VDC) in Nepal im Distrikt Sindhupalchok.

Das VDC Motang liegt im Himalaya im Norden von Sindhupalchok. Motang liegt östlich des Indrawati und reicht im Norden bis an die Distriktgrenze zu Rasuwa. Das Gebiet liegt größtenteils im Langtang-Nationalpark. Der Bergsee Panch Pokhari () befindet sich im Osten von Motang. Dort befindet sich auch ein Tempel.

Einwohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei der Volkszählung 2011 hatte das VDC Motang 2582 Einwohner (davon 1431 männlich) in 624 Haushalten.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Motang – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. National Population and Housing Census 2011 (PDF) Central Bureau of Statistics. Archiviert vom Original am 31. Juli 2013.