Motiv

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Motiv (von lateinisch motus „Bewegung, Antrieb“) steht für:

  • Motiv (Psychologie), Persönlichkeitseigenschaft, die beschreibt, wie wichtig einer Person bestimmte Handlungsziele sind
  • Motiv (Recht), juristisch zu würdigende Absicht einer zum Tatbestand führenden Handlung
  • Motiv, beim Schach Muster oder Verfahren, die einem bestimmten Zweck dienen, siehe Taktik (Schach)#Taktische Motive
  • Motiv, in der Biochemie ein charakteristisches Muster der Basensequenz oder Aminosäurensequenz, siehe Sequenzmotiv
  • Motiv (Mathematik), universelle Kohomologietheorie

in den Künsten:


Siehe auch:

WiktionaryWiktionary: Motiv – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen