Mouilleron-Saint-Germain

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mouilleron-Saint-Germain
Mouilleron-Saint-Germain (Frankreich)
Mouilleron-Saint-Germain
Region Pays de la Loire
Département Vendée
Arrondissement Fontenay-le-Comte
Kanton La Châtaigneraie
Gemeindeverband Communauté de communes du Pays de la Châtaigneraie
Koordinaten 46° 41′ N, 0° 51′ WKoordinaten: 46° 41′ N, 0° 51′ W
Höhe 60–182 m
Fläche 28,4 km2
Einwohner 1.835 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 65 Einw./km2
Postleitzahl 85390
INSEE-Code

Mouilleron-Saint-Germain ist eine französische Gemeinde im Département Vendée in der Region Pays de la Loire. Sie gehört zum Arrondissement Fontenay-le-Comte ist Teil des Kantons La Châtaigneraie. Die Einwohner werden Mouilleronais-Germinois genannt.

Mouilleron-Saint-Germain wurde als commune nouvelle am 1. Januar 2016 aus den Gemeinden Mouilleron-en-Pareds und Saint-Germain-l’Aiguiller gebildet. Der Sitz der heutigen Gemeinde befindet sich im Ortsteil Mouilleron-en-Pareds.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mouilleron-Saint-Germain liegt etwa 25 Kilometer nördlich vom Stadtzentrum von Fontenay-le-Comte. Der Vendée durchquert die Gemeinde. Umgeben wird Mouilleron-Saint-Germain von den Nachbargemeinden Tallud-Sainte-Gemme im Norden und Nordwesten, Réaumur im Norden und Nordosten, Cheffois im Osten, Saint-Maurice-le-Girard im Süden und Südosten sowie Bazoges-en-Pareds im Westen und Südwesten.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche Saint-Hilaire in Mouilleron
  • Kirchen Saint-Hilaire in Mouilleron und Saint-Germain
  • Nationalmuseum Clemenceau-de-Lattre in Mouilleron
  • Hügel der Mühlen
  • Herrenhaus von Le Vigneau in Saint-Germain aus dem 17. Jahrhundert
  • Herrenhaus von Beauregard in Saint-Germain
  • Domäne Saint-Sauveur in Saint-Germain

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Mouilleron-Saint-Germain – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien