Mount Whyte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mount Whyte
Blick von Osten: Lake Agnes mit Mount Whyte im Hintergrund

Blick von Osten: Lake Agnes mit Mount Whyte im Hintergrund

Höhe 2990 m
Lage Alberta (Kanada)
Gebirge Kanadische Rocky Mountains
Dominanz 1,73 km → Popes Peak
Schartenhöhe 140 m ↓ Whyte-Popes-Sattel (2850 m)
Koordinaten 51° 24′ 32″ N, 116° 16′ 20″ WKoordinaten: 51° 24′ 32″ N, 116° 16′ 20″ W
Topo-Karte Lake Louise 82 N/8dep3
Mount Whyte (Alberta)
Mount Whyte
Erstbesteigung 1901

Der Mount Whyte ist ein 2990 m (nach anderen Quellen 2983 m) hoher Gipfel in der kanadischen Provinz Alberta.

Er liegt im Banff-Nationalpark in der Nähe des Lake Louise. Seinen Namen verdankt er Sir William Methuen, der den Berg 1898 nach William Whyte benannte, einem Vertreter der Canadian Pacific Railway.

Die Besteigung des Mount Whyte ist normalerweise mit der des Mount Niblock verbunden, wobei der Mount Whyte einen weitaus höheren Schwierigkeitsgrad besitzt.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Mount Whyte – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien