Mountainbike-Weltmeisterschaften 1991

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Jahre 1991 wurden die 2. UCI-Mountainbike-und-Trial-Weltmeisterschaften offiziell unter der Flagge des Weltradsportverbandes UCI in Ciocco in Italien ausgetragen, nachdem in den beiden vorangegangenen Jahren bereits inoffizielle Weltmeisterschaften stattgefunden hatten.

Cross Country[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 USA John Tomac
2 SUI Thomas Frischknecht
3 USA Ned Overend

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athletin
1 USA Ruthie Matthes
2 CZE Eva Orvosova
3 SUI Silvia Fürst

Downhill[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 SUI Albert Iten
2 USA John Tomac
3 USA Glen Adams

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athletin
1 ITA Giovanna Bonazzi
2 FRA Nathalie Fiat
3 CAN Cindy Devine

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]