Mountainbike-Weltmeisterschaften 1996

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Im Jahre 1996 wurden die 7. Mountainbike-Weltmeisterschaften offiziell unter der Flagge des Weltradsportverbandes UCI in Cairns in Australien ausgetragen.

Cross Country[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 SUI Thomas Frischknecht
2 NOR Rune Høydahl
3 ITA Hubert Pallhuber

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athletin
1 CAN Alison Sydor
2 USA Ruthie Matthes
3 ITA Maria Paola Turcutto

Downhill[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet
1 FRA Nicolas Vouilloz
2 USA Shaun Palmer
3 NED Bas de Bever

Frauen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athletin
1 FRA Anne-Caroline Chausson
2 USA Leigh Donovan
3 USA Missy Giove

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]