Mp3DirectCut

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
mp3DirectCut

Mp3dcicon.png
Mp3DC02.png
Basisdaten

Entwickler Martin Pesch
Erscheinungsjahr 2000
Aktuelle Version 2.28
(20. Januar 2020[1])
Betriebssystem Windows
Kategorie Audiosoftware
Lizenz Freeware
http://mpesch3.de

mp3DirectCut ist ein Audioeditor für Windows, der es ermöglicht, Dateien im MP3- und AAC-Format direkt zu bearbeiten, ohne sie neu zu kodieren. mp3DirectCut ändert nicht die Frames selbst, daher ist die Genauigkeit der Bearbeitung auf die Länge eines MP3-Frames von 1/38 s beschränkt. Dafür verschlechtert sich die Qualität durch das sonst nötige Reenkodieren der Audiodatei nicht. Bei Pegeländerungen wie Ein- oder Ausblenden wird in den Frames nur das Feld global gain verändert, die Genauigkeit ist hierbei auf Schritte von 1,5 Dezibel beschränkt.

mp3DirectCut wird als Freeware zum Download angeboten. Über WINE kann das Programm auch unter Linux verwendet werden.[2]

Das Programm beinhaltet auch einen Tag-Editor, jedoch nur für ID3v1- und nicht für ID3v2-Tags.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Current Version
  2. Eintrag in der Wine AppDB