Mr. Vain

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mr. Vain ist ein Song der Dancefloor-Band Culture Beat, der 1993 zum Nummer-Eins-Hit wurde.

Musik und Text[Bearbeiten]

Geschrieben wurde der Titel von Nosie Katzmann, Steven Levis und Jay Supreme, produziert von Torsten Fenslau, der noch im Jahr der Veröffentlichung bei einem Autounfall ums Leben kam.

Charts[Bearbeiten]

Mr. Vain wurde am 16. April 1993[1] veröffentlicht.

Der Titel war 1993 die meistverkaufte Single in Europa. Im damals typischen Stil des Eurodance schaffte der Song zunächst in Deutschland den Durchbruch und kletterte dann den Sommer hindurch in zwölf Ländern an die Spitze der Charts. Der Song erreichte im August 1993 in den UK Top 40 Platz 1 und kletterte bis auf Platz 17 der Billboard Hot 100. Im selben Jahr erschien ein Remix von Mr. Vain und im Jahr 2003 eine weitere Version mit dem Titel Mr. Vain Recall (u. a. mit dem für die Chartplatzierung wichtigen Remix von CJ Stone). Beide Versionen konnte jedoch nicht an den Erfolg des Originals anknüpfen.

Jahr Single A CH D GB USA Verkäufe (weltweit)
1993 Mr. Vain [2][3] 1 1 1 1 17 TBA
1993 Mr. Vain (Remix) [4][5] 10 TBA
2003 Mr. Vain Recall [6][7] 8 46 7 51 TBA

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weltweit verkaufte sich Mr. Vain mehrere Millionen mal und erhielt unter anderem folgende Auszeichnungen:

Land Auszeichnung Jahr Verkaufszahlen
Österreich[8] Gold 1993 15.000+
Frankreich[9] Gold 1993 125.000+
USA[10] 1x Gold 1994 500.000+
Deutschland[11] 1x Platin
4x Gold
1993 900.000+

Coverversionen[Bearbeiten]

  • Im Juni 2008 veröffentlichte Musikproduzent Nosie Katzmann die Original-Version des Songs in Form eines ruhigeren Gitarrenstücks.
  • Die Pet Shop Boys spielten Mr. Vain auf ihrer DiscoVery Tour 1995 als Medley mit ihrem eigenen Song One in a Million. Das Ergebnis ist auch auf ihrer VHS/DVD Discovery (Live In Rio) zu sehen.
  • Auch Die Lollies haben Mr. Vain auf ihren Live-Konzerten gecovert.
  • Auf dem Album Clockwork Udder der Grindcore-Band Milking the Goatmachine befindet sich die Coverversion Vain Killer.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. release date "Mr. Vain"
  2. Mr. Vain Abfrage bei austriancharts.at (Stand 21. Juli 2008)
  3. Mr. Vain Abfrage bei charts-surfer.de (Stand 21. Juli 2008)
  4. Mr. Vain (Remix) Abfrage bei austriancharts.at (Stand 21. Juli 2008)
  5. Mr. Vain (Remix) Abfrage bei charts-surfer.de (Stand 21. Juli 2008)
  6. Mr. Vain Recall Abfrage bei austriancharts.at (Stand 21. Juli 2008)
  7. Mr. Vain Recall Abfrage bei charts-surfer.de (Stand 21. Juli 2008)
  8. Auszeichnungen in Österreich, Abfrage bei ifpi.at (Stand 21. Juli 2008)
  9. Auszeichnungen in Frankreich, Abfrage bei chartsinfrance.net (Stand 21. Juli 2008)
  10. Auszeichnungen in den USA, Abfrage bei riaa.com (Stand 21. Juli 2008)
  11. Auszeichnungen in Deutschland, Abfrage bei musikindustrie.de (Stand 18. Juli 2008)