MuchMusic

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
MuchMusic
Senderlogo
Muchmusic2011.svg
Allgemeine Informationen
Empfang: Satellit, Kabel, DVB-S, DVB-C
Eigentümer: Bell Media
Sendebeginn: 31. August 1984
Rechtsform: Privatrechtlich
Programmtyp: Spartenprogramm
Website: www.muchmusic.com
Liste von Fernsehsendern
Das MuchMusic World Sendegebäude befindet sich an der 299 Queen Street West in Downtown Toronto.

MuchMusic ist ein englischsprachiger kanadischer TV-Musiksender aus Toronto, Ontario. Der Sender spricht vorwiegend die jüngere Zielgruppe an mit aktuellen Musikvideos.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Sender ging am 31. August 1984 das erste Mal auf Sendung. Das Konzept wurde von John Martin und Moses Znaimer entwickelt. Der Musiksender gehört zum kanadischen Medienkonglomerat CHUM Limited und war als kanadische Version des drei Jahre zuvor in den USA gegründeten MTV gedacht.

Das Logo des Senders von 1996 bis zum 1. April 2011

Das erste Video, das auf MuchMusic gespielt wurde, war The Enemy Within von Rush. Seither existieren Programme und Medienfenster in den USA, Finnland, Argentinien, Kolumbien, Peru, Malaysia und Mexiko. Daneben existieren viele Spin-offs in Kanada. MuchMusic adaptiert oder kauft oft Sendeformate und Sendungen von MTV.

Bell Canada übernahm den Sender von CTVglobemedia. Somit am 1. April 2011 der Eigentümer geändert, der einen Relaunch mit neuem Senderlogo und moderneren Image startete.

Sendeschema[Bearbeiten]

Der Sender sendet aktuelle Musikvideos unterschiedlicher Formate wie u.a.:

  • Much Alternative
  • Much Dance
  • Much Hip-Hop
  • Much R&B
  • Much Rock
  • PunchMuch
  • Much Mega Hits
  • MuchMusic Top 30 Countdown

Daneben auch vereinzelt kleinere Shows und Serien u.a.: Jackass, The Hard Times of RJ Berger, Awkward, Death Valley und Degrassi: The Next Generation, Brit Awards, Juno Awards, Live @ Much.

weitere Sender[Bearbeiten]

Der Sender verfügt daneben weitere Sender in Kanada für spezielle Formate wie:

  • MuchMore, konzentriert sich auf Adult Contemporary und Classic Rock,
  • MuchLOUD, konzentriert sich vorwiegend auf Rock, Modern Rock, Alternative, Punk und Metal.
  • MuchVibe, sendet Musikvideos der Richtungen Rap, Hip Hop, R&B und Reggae.
  • PunchMuch, ist ein Sender, bei dem Zuschauer entscheiden können was Sie gerne sehen würden, die Mehrheit entscheidet.

International[Bearbeiten]

Much HD[Bearbeiten]

Am 1. Juni 2011 nahm der Sender parallel den digitalen HD Sendebetrieb auf. Dieser wird eingespeist bei: Bell Satellite TV, Bell Fibe TV, Rogers Cable und EastLink.

Weblinks[Bearbeiten]