Muhammad az-Zaruq Radschab

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
Biografie fehlt -- DschungelfanInakt.Admins 18:37, 29. Sep. 2017 (CEST)
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Muhammad az-Zaruq Radschab oder Muhammad Zarouk Rajab (محمد الزروق رجب, DMG Muḥammad az-Zarūq Raǧab; * 1940) war Staatsoberhaupt und Premierminister von Libyen.

Radschab war Generalsekretär des Allgemeinen Volkskongresses vom 7. Januar 1981 bis zum 15. Februar 1984 de jure Staatsoberhaupt von Libyen. Anschließend war er vom 16. Februar 1984 bis zum 3. März 1986 noch Premierminister von Libyen. Vorher war er seit 1976 Finanzminister des Landes.