Municipio Coacalco de Berriozábal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Coacalco de Berriozábal
Lage
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Mexiko
Bundesstaat México
Sitz San Francisco Coacalco
Fläche 35,2 km²
Einwohner 278.064 (2010)
Dichte 7900 Einwohner pro km²
Gründung 12. Februar 1862Fehler
Webauftritt coacalco.gob.mx
INEGI-Nr. 15020
Politik
Presidente municipal David Sánchez Isidoro
Palacio Municipal
Palacio Municipal

Koordinaten: 19° 38′ 0″ N, 99° 6′ 0″ W

Coacalco de Berriozábal, auch kurz Coacalco, ist ein Municipio im mexikanischen Bundesstaat México. Es gehört zur Zona Metropolitana del Valle de México, der Metropolregion um Mexiko-Stadt. Der Verwaltungssitz und einzige größere Siedlung des Municipios ist die Stadt San Francisco Coacalco. Der Verwaltungsbezirk hatte im Jahr 2010 278.064 Einwohner, seine Fläche beträgt 35,2 km².

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Coacalco de Berriozábal liegt im Norden des Bundesstaates México, wenige Kilometer nördlich von Mexiko-Stadt.

Das Municipio grenzt an die Municipios Tultepec, Tultitlán, Jaltenango und Ecatepec de Morelos im Bundesstaat México sowie an den Distrito Federal.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Coacalco de Berriozábal – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien