Municipio Marqués de Comillas

From Wikipedia
Jump to navigation Jump to search
Marqués de Comillas
Lage
Basisdaten
Staat Mexiko
Bundesstaat Chiapas
Sitz Zamora Pico de Oro
Fläche 912,4 km²
Einwohner 9856 (2010)
Dichte 10,8 Einwohner pro km²
Gründung 1999
INEGI-Nr. 07116
Politik
Presidente municipal Manuel Justo Gómez Beltrán
Der Río Lacantún, Grenze zum Municipio Ocosingo
Der Río Lacantún, Grenze zum Municipio Ocosingo

Koordinaten: 16° 16′ N, 90° 39′ W

Marqués de Comillas ist ein Municipio im Osten des mexikanischen Bundesstaats Chiapas. Das Municipio hat 9.856 Einwohner und eine Fläche von 912,4 km². Verwaltungssitz und größter Ort des Municipios ist Zamora Pico de Oro.

Geographie[edit | edit source]

Das Municipio Marqués de Comillas liegt im Osten des mexikanischen Bundesstaats Chiapas auf Höhen zwischen 100 m und 300 m. Es zählt zur Gänze zur physiographischen Provinz der Sierra Madre de Chiapas und liegt gänzlich in der hydrologischen Region Grijalva-Usumacinta. Die Geologie des Municipios wird zu 49 % von Alluvionen bestimmt bei 48 % Sandstein-Lutit; vorherrschende Bodentypen sind Luvisol (41 %), Gleysol (20 %), Umbrisol (14 %) und Vertisol (12 %). Knapp drei Viertel der Gemeindefläche sind bewaldet, knapp ein Viertel dient als Weideland.

Das Municipio Marqués de Comillas grenzt an die Municipios Maravilla Tenejapa, Ocosingo und Benemérito de las Américas sowie an die Republik Guatemala.

Bevölkerung[edit | edit source]

Beim Zensus 2010 wurden im Municipio 9856 Menschen in 1901 Wohneinheiten gezählt. Davon wurden 4051 Personen als Sprecher einer indigenen Sprache registriert, darunter 1687 Sprecher des Tzeltal, 755 Sprecher des Chol, 581 Sprecher des Tzotzil und 484 Sprecher des Zoque. Gut 24 Prozent der Bevölkerung waren Analphabeten. 2768 Einwohner wurden als Erwerbspersonen registriert, wovon über 91 % Männer bzw. 1,2 % arbeitslos waren. Gut 48 % der Bevölkerung lebten in extremer Armut.

Orte[edit | edit source]

Lage der wichtigsten Orte im Municipio Marqués de Comillas

Das Municipio Marqués de Comillas umfasst 28 bewohnte localidades, von denen nur der Hauptort vom INEGI als urban klassifiziert ist. Fünf Orte wiesen beim Zensus 2010 eine Einwohnerzahl von über 500 auf, drei Orte hatten weniger als 100 Einwohner. Die größten Orte sind:

Ort Einwohner
Zamora Pico de Oro 1734
Emiliano Zapata 1082
Quiringuicharo 0948

Weblinks[edit | edit source]

Commons: Marqués de Comillas – Sammlung von Bildern