Municipio Tonalá (Chiapas)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tonalá
Lage
Basisdaten
Staat Mexiko
Bundesstaat Chiapas
Sitz Tonalá
Fläche 1858,9 km²
Einwohner 84.594 (2010)
Dichte 45,5 Einwohner pro km²
Gründung 1915
INEGI-Nr. 07097
Boote in Paredón
Boote in Paredón

Koordinaten: 16° 6′ N, 93° 45′ W

Tonalá ist ein Municipio im Westen des mexikanischen Bundesstaats Chiapas. Das Municipio hat 84.594 Einwohner und eine Fläche von 1858,9 km². Verwaltungssitz und größter der mehr als 500 Orte im Municipio ist das gleichnamige Tonalá (35.322 Einwohner), weitere Orte mit mehr als 2.500 Einwohnern sind Paredón, Tres Picos und Cabeza de Toro. Zudem befinden sich zwei Naturschutzgebiete im Municipio, La Sepultura und Playa de Puerto Arista.

Tonalá grenzt an die Municipios Villa Corzo, Arriaga, Villaflores und Pijijiapan sowie an den Bundesstaat Oaxaca und den Pazifik.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]