Municipio Tonanitla

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tonanitla
Lage
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Mexiko
Bundesstaat México
Sitz Santa María Tonanitla
Fläche 9,1 km²
Einwohner 10.216 (2010)
Dichte 1.126,5 Einwohner pro km²
Gründung 2003
Webauftritt tonanitla.gob.mx
INEGI-Nr. 15125
Politik
Presidente municipal Miguel Martínez Ortiz

Koordinaten: 19° 41′ 13″ N, 99° 3′ 18″ W

Tonanitla ist ein 2003 erschaffenes Municipio im mexikanischen Bundesstaat México. Es gehört zur Zona Metropolitana del Valle de México, der Metropolregion um Mexiko-Stadt. Der Sitz der Gemeinde ist Santa María Tonanitla. Die Gemeinde hatte im Jahr 2010 10.216 Einwohner in 2.392 Haushalten, ihre Fläche beträgt 9,1 km².

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tonanitla liegt im Norden des Bundesstaates México auf einer Ebene in Höhe von etwa 2240 m. Drei Viertel der Fläche werden ackerbaulich genutzt, 20 % des Municipios dienen als Weidefläche.

Tonanitla grenzt an die Municipios Nextlalpan, Tecámac, Jaltenco und Tultitlán.

Orte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tonanitla umfasst sechs Orte:

Ortsname Einwohner (2010)
Santa María Tonanitla 6774
Colonia la Asunción 2881
Colonia las Chinampas 0480
Valle Verde 0068
Colonia PEMEX 0008
San Bartolo 0005

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Tonanitla – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien