Munizip al-Dschabal al-Achdar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Munizip al-Dschabal al-Achdar  - الجبل الأخضر
Hauptstadt al-Baida
Einwohner 217.674 (Stand 2010)
Fläche 9.400 km²
Bevölkerungsdichte 23,16 Einwohner je km²
Koordinaten 30° 46′ N, 21° 44′ OKoordinaten: 30° 46′ N, 21° 44′ O
Karte
NigerTschadSudanÄgyptenAlgerienTunesienMunizip BengasiMunizip al-MardschMunizip al-Dschabal al-AchdarMunizip DarnaMunizip al-ButnanMunizip an-Nuqat al-ChamsMunizip az-ZawiyaMunizip TripolisMunizip al-DschifaraMunizip al-MurgubMunizip MisrataMunizip Wadi al-HayaMunizip SabhaMunizip SurtMunizip NalutMunizip al-Dschabal al-GharbiMunizip Wadi asch-Schati'Munizip al-WahatMunizip GhatMunizip MurzuqMunizip al-KufraMunizip al-DschufraDie Lage von Munizip al-Dschabal al-Achdar in Libyen
Über dieses Bild

Al-Dschabal al-Achdar (arabisch الجبل الأخضر, DMG al-Ǧabal al-Aḫḍar, italienisch Gebel el-Achdar) ist ein Munizip (bis 1983 Gouvernement), das im Nordosten der Libysch-Arabischen Republik liegt. Die Hauptstadt von al-Dschabal al-Achdar ist die Stadt al-Baida.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name des Munizips leitet sich ab vom gleichnamigen Karstgebirge al-Dschabal al-Achdar.

Im gesamten Gebiet von al-Dschabal al-Achdar leben 217.674 Menschen (2010) auf einer Fläche von insgesamt 9.400 km².[1] Im Norden grenzt das Munizip an das Mittelmeer, auf dem Land grenzt es an folgende Munizipien:

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ruinen einer historischen Befestigung finden sich in Zawiet el Argub.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. World Gazetteer: Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven: @1@2Vorlage:Toter Link/bevoelkerungsstatistik.deBevölkerungszahlen