Munizip al-Dschabal al-Gharbi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Munizip al-Dschabal al-Gharbi  - الجبل الغربي
Hauptstadt Gharyan
Einwohner 304.159 (Stand 2006)
Koordinaten 30° 0′ N, 13° 0′ OKoordinaten: 30° 0′ N, 13° 0′ O
Karte
NigerTschadSudanÄgyptenAlgerienTunesienMunizip BengasiMunizip al-MardschMunizip al-Dschabal al-AchdarMunizip DarnaMunizip al-ButnanMunizip an-Nuqat al-ChamsMunizip az-ZawiyaMunizip TripolisMunizip al-DschifaraMunizip al-MurgubMunizip MisrataMunizip Wadi al-HayaMunizip SabhaMunizip SurtMunizip NalutMunizip al-Dschabal al-GharbiMunizip Wadi asch-Schati'Munizip al-WahatMunizip GhatMunizip MurzuqMunizip al-KufraMunizip al-DschufraDie Lage von Munizip al-Dschabal al-Gharbi in Libyen
Über dieses Bild

Al-Dschabal al-Gharbi (arabisch الجبل الغربي; italienisch Gebel Garbi) ist ein Munizip im Nordwesten Libyens. Die Hauptstadt ist Gharyan.

Es befindet sich im Hinterland der historischen Region Tripolitanien. Der Name bedeutet übersetzt “Westliches Bergland” und nimmt Bezug auf das Gebirge Dschabal Nafusa. Es entstand bei der letzten Verwaltungsreform aus den Munizipien Mizdah, Gharyan und dem südlichen Teil des Munizips Yafran, nachdem es bereits in den 1990er Jahren existiert hatte.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im gesamten Gebiet leben 304.159 Menschen (Stand 2006)[1]. al-Dschabal al-Gharbi grenzt an folgende Munizipien:

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. statoids.com