Muros (Sardinien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Muros
Kein Wappen vorhanden.
Muros (Italien)
Muros
Staat Italien
Region Sardinien
Provinz Sassari (SS)
Koordinaten 40° 41′ N, 8° 37′ OKoordinaten: 40° 41′ 0″ N, 8° 37′ 0″ O
Höhe 305 m s.l.m.
Fläche 11,18 km²
Einwohner 843 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 75 Einw./km²
Angrenzende Gemeinden Cargeghe, Osilo, Ossi, Sassari
Postleitzahl 07030
Vorwahl 079
ISTAT-Nummer 090043
Schutzpatron San Gavino
Website Muros
Muros - Panorama (01).JPG

Muros ist eine italienische Gemeinde in der Provinz Sassari auf Sardinien mit 843 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017).

Lage und Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Muros liegt 14 Kilometer südöstlich von Sassari. Die Nachbargemeinden sind Cargeghe, Osilo, Ossi und die Provinzhauptstadt Sassari.

Die Siedlung Sa Turricula in der Gemarkung Funtana ’e Casu, ist von Bedeutung für die Phase B der Bonnanaro-Kultur.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]