Muscle City

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Muscle City
Rechtsform Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Pflichtparameter fehlt
Gründung 1977
Auflösung 1980
Sitz Birmingham
Leitung Terry Sands
Branche Automobilhersteller

Muscle City war ein britischer Hersteller von Automobilen.[1]

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Terry Sands gründete 1977 das Unternehmen in Birmingham und begann mit der Produktion von Automobilen und Kits.[1] Der Markenname lautete Muscle City. 1980 endete die Produktion.[1] Eine andere Quelle gibt 1981 als einziges Produktionsjahr an.[2] Insgesamt entstanden mehr als 100 Exemplare.[1] Sands gründete 1983 Sandwood Automotive und stellte erneut Fahrzeuge her.

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Mongoose wurde zwischen 1977 und 1980 hergestellt. Er war von einem Ford Modell T in Rennwagenausführung von etwa 1927 inspiriert. Die Basis bildete ein Ford Cortina. Darauf wurde eine offene zweisitzige Karosserie montiert. Etwa 100 der insgesamt etwa 170 Mongoose stellte Muscle City her.[1]

Zwischen 1978 und 1979 entstanden etwa 82 Exemplare des Modells Cobra. Es war eine Nachbildung des AC Cobra, und zwar eine der ersten aus britischer Fertigung. Die Basis bildete ein selbst entwickeltes Fahrgestell. Darauf wurde eine offene zweisitzige Karosserie montiert, die jenen von Steve Arntz ähnelten. Ein Vierzylindermotor vom MGB trieb das Fahrzeug an.[1]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Steve Hole: A–Z of Kit Cars. The definitive encyclopaedia of the UK’s kit-car industry since 1949. Haynes Publishing, Sparkford 2012, ISBN 978-1-84425-677-8, S. 175 und 179 (englisch).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e f Steve Hole: A–Z of Kit Cars. The definitive encyclopaedia of the UK’s kit-car industry since 1949. Haynes Publishing, Sparkford 2012, ISBN 978-1-84425-677-8, S. 175 und 179 (englisch).
  2. Allcarindex (englisch, abgerufen am 6. Januar 2015)