Museum der Stadt Alzey

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Museum der Stadt Alzey

Das Museum der Stadt Alzey ist ein Heimatmuseum in Alzey.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Museum wurde 1906 gegründet.

Sammlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zu den Schwerpunkten zählen Kulturgeschichte und Naturgeschichte. Die Dauerausstellung ist unterteilt in die drei Bereiche:

  • Stadt- und Regionalgeschichte
  • Vor- und Frühgeschichte
  • Geologie und Paläontologie

Museumsgebäude[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Museum befindet sich im Gebäude des alten städtischen Hospitals an der Kreuzung der Hospitalstraße mit der Antoniterstraße. Es handelt sich um einen Renaissancebau mit Treppenturm, bezeichnet 1580. Das nordseitiges Barockportal trägt die Jahreszahl 1747, das südseitige 1748. Das Mansarddach und die Turmhaube sind nach barockem Vorbild erstellt. Das straßenbildprägende Gebäude ist ein Kulturdenkmal aufgrund des rheinland-pfälzischen Denkmalschutzgesetzes.[Anm. 1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Siehe: Liste der Kulturdenkmäler in Alzey.

Koordinaten: 49° 44′ 50″ N, 8° 6′ 45″ O