Musikjahr 1696

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

◄◄1692169316941695Musikjahr 1696 | 1697 | 1698 | 1699 | 1700 |  | ►►
Weitere Ereignisse

Musikjahr 1696
Giovanni Battista Bononcini
Giovanni Battista Bononcini

Bononcinis Opern Il trionfo di Camilla regina de Volsci, L’amore eroica fra pastori und Amor per amore werden uraufgeführt.

Heinrich Ignaz Franz Biber
Heinrich Ignaz Franz Biber

Bibers Opern Alfonsus hujus nominis decimus Hisparniarum rex... und Boni corvinon dissimilia... werden erstmals aufgeführt.

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Uraufführungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bühnenwerke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Oper[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Musikalische Werke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kammermusik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Henrico Albicastro„Il giardino armonico sacro-profano di dodici suonate in due parti, parte I dell'opera terza continente VI suonate a tre stromenti col basso per l'organo“ (Brügge)
  • Heinrich Ignaz Franz Biber – Harmonia Artificioso-Ariosa Diversimodè accordata et In septem Partes vel Partias distributa à 3. Instrum:, also „Kunstreich-melodiöser Wohlklang in verschiedenen Stimmungen und in sieben Teile oder Partien für drei Instrumente angeordnet“
    Das älteste erhaltene in Wien 1696 gebaute Cembalo, bezeichnet „H. N. 1696“ (wohl Besitzermonogramm)
  • Dieterich BuxtehudeVII suonate, op. 2
  • Johann Paul von Westhoff – 6 Suiten für Violine allein (Dresden)

Kirchenmusik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 11. Juli: Die Missa S. Henrici in C-Dur (C. 6) von Heinrich Ignaz Franz Biber wird erstmals aufgeführt. Biber hat das Werk zum Eintritt seiner Tochter Maria Anna Magdalena in das Benediktinen-Frauenstift Nonnberg als Nonne komponiert.
  • Franz Xaver MurschhauserOcti-tonium novum organicum, octo tonis ecclesiasticis, ad Psalmos, & magnificat

Klaviermusik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kunstlied[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Orgelmusik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Instrumentenbau[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • In der Werkstatt von Antonio Stradivari werden die heute unter dem Namen Archinto und Bratsche des Cuarteto Real bekannten Bratschen produziert sowie die Violoncelli Bonjour, Prince Gursky und Lord Aylesford.

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Michel Lambert
Lambert Pietkin

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Portal: Musik – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Musik

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Musik 1696 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Commons: Opernlibretti 1696 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien