Musikjahr 1844

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Musikjahr 1844 | 1847 | ►►
Weitere Ereignisse

Musikjahr 1844
Die Krolloper um 1850 (Stahlstich)
Die von Carl Ferdinand Langhans und Eduard Knoblauch errichtete Krolloper in Berlin wird mit einem Ball eröffnet.

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Krolloper[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Uraufführungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Caterina Cornaro, Titelblatt des Librettos 1844
Der Zerrissene, Szene aus dem 3. Akt; Illustrirte Zeitung, Bd. 03 (1844), S. 61.
I due Foscari, Titelblatt des Librettos 1844

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einladung für die „Soirée dansante“ im Dommayer mit Johann Strauss

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geburtshaus von Nikolai Rimski-Korsakow

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Grab von Franz X. Wolfgang Mozart in Karlsbad

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Portal: Musik – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Musik

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Musik 1844 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien