Musikjahr 1943

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

1939194019411942Musikjahr 1943
Weitere Ereignisse · Country-Musik

Musikjahr 1943
Rachmaninows Grab in Valhalla
Der russische Komponist Sergei Rachmaninow
stirbt im Exil in den Vereinigten Staaten.

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Leonard Bernstein (1944)

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Januar/Februar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

März/April[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lucio Dalla in den 80er-Jahren
George Benson, 2009
Vangelis im Oktober 2007

Mai/Juni[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Michael Palin (2005)
Barry Manilow (2008)
Florence Ballard

Juli/August[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mick Jagger, 2008
Michael Holm, 2012
Pino Presti im Munich

September/Oktober[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Julio Iglesias, 2007
Cornelia Froboess, 1962

November/Dezember[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Adamo 1964
Randy Newman (2008)
Jim Morrison, September 1970
Keith Richards, 2008

Genaues Geburtsdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erstes Halbjahr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sergei Rachmaninow, 1901

Zweites Halbjahr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Genaues Todesdatum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Portal: Musik – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Musik

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Musik 1943 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien