Mx3 (Musikplattform)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mx3.ch
Offizielles Logo
www.mx3.ch
Motto „The Swiss Music Portal“
Beschreibung Musikplattform
Sprachen mehrsprachig
Eigentümer SRG SSR Idée Suisse
Erschienen 15. September 2006

Mx3 (Bedeutung: Musik mal 3) ist eine Schweizer Online-Musikdienst, der von den fünf Schweizer Radiosendern Rete Tre, SRF 3, Couleur 3, SRF Virus und Radio Rumantsch[1] betrieben wird. Die Musikplattform, auf der Newcomer-Bands ihre Songs präsentieren können, wurde am 15. September 2006 eingeführt und wurde mittlerweile in den vier Landessprachen Deutsch, Französisch, Italienisch und Romanisch sowie Englisch übersetzt.[1] Bisweilen wurden bereits über 56'000 Songs von über 22'000 verschiedenen Schweizer Bands und Musikern auf dem Portal veröffentlicht.

Mit der Gründung der Betreibergesellschaft «mxlab ag» lagert die SRG SSR idée suisse am 15. Februar 2009 ihre Musikplattform «Mx3.ch» aus. Die 100-prozentige SRG-SSR-Tochter Telvetia S.A., die Schweizerische Gesellschaft für die Rechte der Urheber musikalischer Werke (SUISA) und die Schweizerische Interpretengenossenschaft (SIG) beteiligen sich an der Firma.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Mx3, was ist das? (Memento des Originals vom 16. Februar 2008 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.mx3.ch mx3.ch (Zugriff am 3. März 2008)
  2. presseportal.ch (Memento des Originals vom 9. Januar 2011 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.presseportal.ch