Myron (Band)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Myron bei einem privaten Gig (2008)
Myron bei einem privaten Gig (2008)
Chartplatzierungen
(vorläufig)
Erklärung der Daten
Alben[1]
On Air
  CH 10 10.02.2008 (7 Wo.)
One Step Closer
  CH 10 08.03.2009 (15 Wo.)
Never Regret
  CH 6 27.02.2011 (10 Wo.)
Butterfly
  CH 6 22.09.2013 (5 Wo.)
Singles[1]
Say You Want Me
  CH 40 09.12.2007 (15 Wo.)
One Step Closer
  CH 9 01.03.2009 (23 Wo.)
Wonderful to Me (mit Jenniffer Kae)
  CH 54 11.10.2009 (3 Wo.)
  DE 93 18.10.2009 (1 Wo.)
If It Ends
  CH 35 27.02.2011 (7 Wo.)
Every Little
  CH 60 22.09.2013 (2 Wo.)
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufige Chartplatzierung

Myron ist ein Schweizer Pop-Rock-Duo aus der Region Basel, das in englischer Sprache singt. Das Duo hat sich im Laufe des Jahres 2003 formiert und besteht aus Emanuel Gut (Gesang, Gitarre) und Chris Haffner (Gitarre, Bass). Beide hatten sich bei ihrer Arbeit als Studiomusiker kennengelernt. Die Band war zeitweise bei Sony Music Entertainment unter Vertrag.

Musikalische Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Auskopplung ihrer ersten Single Say You Want Me von 2007 ist nur als Download (iTunes, Exlibris) erhältlich und erreichte in der ersten Woche Platz 68 der Schweizer Hitparade. Der Release des ersten Albums On Air fand am 25. Januar 2008 statt. Es ist sowohl als Download als auch im Handel erschienen. 2008 erreichten sie die Top-Ten-Platzierung des CD-Erstlings On Air in den Schweizer Album-Charts. 2009 wurde neue Songs für One Step Closer aufgenommen.

One Step Closer ist kein musikalischer Neubeginn, sondern eine Weiterentwicklung des typischen Myron-Sounds. Das Duo schreibt und komponiert Songs mit hohem Wiedererkennungseffekt, die im Ohr bleiben. Myron schreibt beschwingte Pop-Rock-Nummern, funkig angehauchten Soul und Country-Pop im Stil ihrer Vorbilder.[2]

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben

  • 2008: On Air
  • 2009: One Step Closer
  • 2011: Never Regret
  • 2013: Butterfly

Singles

  • 2007: Say You Want Me
  • 2008: I Don’t Care
  • 2009: One Step Closer
  • 2009: Wonderful to Me (mit Jenniffer Kae)
  • 2011: If It Ends
  • 2013: Every Little

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b CH-Chartdiskografie
  2. Biografie. Archiviert vom Original am 31. Dezember 2013, abgerufen am 6. August 2016.