Nördliches Gouvernement

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
المحافظة الشمالية
Nördliches Gouvernement
Lage
Symbole
Flagge
Flagge
Basisdaten
Staat Bahrain
Fläche 146 km²
Einwohner 379.637 (2020)
Dichte 2600 Einwohner pro km²
ISO 3166-2 BH-17

Koordinaten: 26° 7′ N, 50° 29′ O

Das Nördliche Gouvernement (arabisch المحافظة الشمالية) ist eines der vier Gouvernorate von Bahrain. Laut der Volkszählung von 2020 lebten 379.637 Einwohner in dem Nördlichen Gouvernement.[1] Das Gouvernement erstreckt sich über den Nordwesten von Bahrain und schließt mehrere Inseln, darunter Umm Nasan, ein. Im Osten verschmilzt es mit der Metropolregion von Manama.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Nördliche Gouvernement wurde am 3. Juli 2002 per königlichem Erlass gebildet.[2]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Nördliches Gouvernement – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bahrain: Gouvernements & Städte - Einwohnerzahlen, Karten, Grafiken, Wetter und Web-Informationen. Abgerufen am 1. Dezember 2020.
  2. مرحبا بكم في محافظة العاصمة. (PDF) Abgerufen am 1. Dezember 2020.