Nøklevann

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nøklevann
Nøklevann - 2012-08-12 at 13-28-36.jpg
Nøklevann vom Norden
Geographische Lage südöstlich in Oslo
Zuflüsse Ljanselva vom Lutvann
Abfluss Ljanselva zum Skraperudtjern
Daten
Koordinaten 59° 52′ 35″ N, 10° 52′ 37″ OKoordinaten: 59° 52′ 35″ N, 10° 52′ 37″ O
Nøklevann (Oslo)
Nøklevann
Höhe über Meeresspiegel 163 moh.
Fläche 63 ha
Volumen 7,56 m³
Maximale Tiefe 34 m
Vorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-FLÄCHEVorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-VOLUMENVorlage:Infobox See/Wartung/NACHWEIS-MAX-TIEFE

Nøklevann ist ein See in Østmarka in Oslo, Norwegen. Seine Fläche beträgt 0,63 km². Der See befindet sich 163 Meter über dem Meeresspiegel. Das Wasser des Sees speist den Fluss Ljanselva.[1]

Ende des 18. Jahrhunderts wurde entschieden, das Wasser von Nøklevann als Trinkwasser zu verwenden. Somit war der See bis 1983 Teil der Trinkwasserversorgung. Danach wurde er der allgemeinen Nutzung freigegeben. Heute ist der See aber noch ein Reservetrinkwassersee.[2]

Das Gebiet rund um Nøklevann ist sowohl im Sommer wie im Winter ein beliebtes Wandergebiet für die Einwohner von Oslo. Ein Grund dafür ist die Nähe zu den U-Bahn-Stationen Ulsrud, Bøler und Bogerud.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Nøklevann – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Miljolare.no
  2. Anne Marit Goda: Nøklevann. In: Store norske leksikon. 2012, abgerufen am 2. Oktober 2014 (norwegisch).